._.

Lead collimators

Lead is the most commonly used material for collimators, because of it's high density. Besides this, lead is the least expensive material for collimator purposes. 
The holes of the collimator can be squarehole, roundhole or hexagonalhole. Nuclear Shields can provice Microcast and Microlinear collimators for low, medium or high energy imaging. 
Nuclear Shields can offer different types of collimators such as, slanthole collimators, parallelhole collimators, fanbeam collimators, pinhole collimators and converging & diverging collimators.

View as Grid List

6 Items

per page
Set Descending Direction
  1. Elscint Apex SP4 Collimators
    Elscint Apex SP4 Collimators
    Available
    From € 8.125,00
  2. Elscint Apex SP6 Collimators
    Elscint Apex SP6 Collimators
    Available
    From € 8.125,00
  3. Millenium MPS Collimator
    Millenium MPS Collimator
    Available
    From € 14.885,00
  4. Millenium MPR Collimator
    Millenium MPR Collimator
    Available
    From € 14.885,00
  5. Millenium MG Collimator
    Millenium MG Collimator
    Available
    € 14.885,00
  6. Collimator Recore Service
    Collimator Recore Service
    Available

    Request quote

View as Grid List

6 Items

per page
Set Descending Direction
Information

Klinischer Kollimatorentwurf: Wir können Ihnen dabei helfen, einen Kollimator für Ihre Gamma-Kamera, Gamma-Detektor, Festkörperdetektor, PET-Kamera, CT-Kamera oder Röntgengerät nach Ihren spezifischen Anforderungen zu entwickeln. Wir haben Erfahrung mit dem Kollimator beim Bau eines MRI-kompatiblen SPECT-Kollimators für MRI / SPECT-Hybride-Imaging-Geräte.

Präklinischer Kollimatorentwurf: Für Tierstudien mit Gammastrahlungs- oder Röntgenstrahlungsgeräten kontaktieren Sie uns bitte für Ihren kundenspezifischen Kollimator

Auflösung: - Eine bessere Auflösung wird erreicht, indem der Durchmesser des Lochs verringert oder die Lochlänge vergrößert wird.

Empfindlichkeit: - Die Empfindlichkeit kann durch größere Löcher und kürzere Bohrungslänge erhöht werden.

Auflösung VS Empfindlichkeit: - Es gibt immer einen Kompromiss zwischen Empfindlichkeit und Auflösung des entworfenen Kollimators. - Hohe Auflösung führt zu geringerer Empfindlichkeit, niedrigere Empfindlichkeit zu höherer Auflösung.

Septa Durchmesser: - Die Verringerung des Septumdurchmessers verbessert die Empfindlichkeit, erhöht jedoch die Durchdringung des Septums. - Durch Erhöhen des Septumdurchmessers wird die Empfindlichkeit verringert, die Durchdringung des Septums wird jedoch verringert.

Loch länge: - Durch Erhöhen der Bohrungslänge wird die Auflösung des Kollimators verbessert.

Dicke der Septa: - Die Dicke des Septums muss sich erhöhen, wenn mit einer Bildgebung mit höherer Energie gearbeitet wird. Andernfalls tritt eine Septumpenetration auf, die zu einem Sterneffekt führt.

Septumpenetration: - Der Septumpenetrationsgrad (%) hängt von den Parametern des Kollimators und dem verwendeten Radioisotop ab.

._.
Top of page